C-Teile / Werkzeuge kleinteilig optimieren um Kosten zu reduzieren

Werkzeuge und C-Teile sind – genau wie Büromaterial auch – wenig beachtete Bereiche. Zu C-Teilen zählen alle standardisierten Materialien, die in größeren Mengen in der Produktion anfallen. Beispiele sind Schrauben, Schellen, Laschen, Verbinder, etc. Eine Vielzahl unterschiedlicher Teile mit jeweils geringem Wert fällt bei jeder ABC-Priorisierung im Kostenmanagement auf die hinteren Plätze. Genau aus diesem Grund macht es Sinn, durch einen Experten eine Analyse zu machen, um herauszufinden, wieviel Potenzial in diesem Bereich stecken kann. Nationales Sourcing oder auf Wunsch auch Sourcing in Osteuropa oder Asien bringt überraschende Ergebnisse bei gleicher Qualität und Versorgungssicherheit.


Arbeitet Ihr Unternehmen genauso kosteneffizient wie ein durchschnittliches Unternehmen Ihrer Branche?

Hinweis: Das Angebot richtet sich nur an Unternehmen.
Interessieren Sie sich auch für die Optimierung weiterer Kostenarten: Schauen Sie sich unsere Übersicht zur Kostenoptimierung an und nutzen Sie die Unterstützung durch viele Experten für jeden einzelnen Bereich!

Log in with your credentials

Forgot your details?