Im Bereich der Leiharbeit die Qualität und Flexibilität erhöhen und dabei Kosten senken

Viele Unternehmen setzen Leiharbeiter ein, um flexibel auf Auftragsschwankungen reagieren zu können. Dabei ist leider häufig die Verfügbarkeit und Qualität der bereitgestellten Arbeitnehmer nicht wunschgemäß. Durch hohe gesetzliche Anforderungen (z.B. Equal Pay) sind die Kosten für Leiharbeit sehr hoch. Eine erhöhte Fluktuation führt zu wiederholten Einarbeitungen und kritischen Einflüssen bei der Qualität. Schließlich gibt es vom Gesetzgeber hohe Haftungsrisiken bis zur persönlichen Geschäftsführerhaftung, z.B. wenn vom Verleihunternehmen Sozialabgaben nicht entrichtet werden.

Suchen Sie einen Experten, der sich mit dem Tarifdschungel der Zeitarbeitsbranche auskennt und der Ihnen helfen kann, einen fairen Vertrag mit einem oder mehreren Zeitarbeitsunternehmen zu verhandeln? Suchen Sie nach Möglichkeiten, wie Sie die Qualität und die Verfügbarkeit des eingesetzten Personals erhöhen können? Gleichzeitig möchten Sie hierbei die Kosten transparent machen und relevant senken?

Arbeitet Ihr Unternehmen genauso kosteneffizient wie ein durchschnittliches Unternehmen Ihrer Branche?

Hinweis: Das Angebot richtet sich nur an Unternehmen.
Interessieren Sie sich auch für die Optimierung weiterer Kostenarten: Schauen Sie sich unsere Übersicht zur Kostenoptimierung an und nutzen Sie die Unterstützung durch viele Experten für jeden einzelnen Bereich!

This post is also available in: enEnglish (Englisch)

Log in with your credentials

Forgot your details?